Pflege und Wartung von Klimaanlagen
Bei uns bekommen Sie den rundum Service für Ihre Klimaanlage. Für die Wartung, Reparatur und Nachrüstung sind wir der richtige Ansprechpartner.

Information
Die Kühlleistung der Klimaanlage lässt jährlich nach. Durch Schläuche und Schlauchverbindungen können jährlich bis zu 10% des Kätemittels entweichen. Der Innenraumfilter filtert Staub, Schmutz und Pollen aus der Luft - bis zu 300 m3 Außenluft pro Stunde. Bakterien, Pilze und Mikroorganismen kommen mit der Zeit über das Lüftungssystem in den Fahrzeuginnenraum und unangenehme Gerüche entstehen. Klimaanlagen sollten deshalb alle zwei Jahre gewartet werden.

So behalten Sie einen kühlen Kopf
Klimaanlagen erhöhen Komfort und Sicherheit. Doch was die wenigsten wissen: Die Kältemaschinen brauchen Pflege und Wartung.

Geht es um die beliebtesten Extras bei Neuwagen, steht die Klimaanlage auf der Wunschliste der Autokäufer ganz oben. Jeder zweite Neuwagen wird mittlerweile damit ausgerüstet, Tendenz steigend. Und wer einen Gebrauchten ohne Klima verkaufen will, bleibt häufig auf ihm sitzen oder muss kräftig mit dem Preis runter.

Warum wir alle so auf klimatisierte Innenräume abfahren, ist klar: Wir behalten auch bei größter Hitze am Steuer gerne einen kühlen Kopf. Und das nicht nur, weil es bequem ist. Längst haben wissenschaftliche Studien bewiesen: Bei längeren Fahrten ist das richtige Klima im Auto ein Sicherheitsfaktor. Klettert die Innentemperatur von 22 auf 37 Grad, steigt das Unfallrisiko um rund 30 Prozent. Koordinationsvermögen, Kondition und Konzentration lassen in dem Maß nach, in dem die Hitze im Wagen steigt.
Mit einer Klimaanlage lässt sich auch bei hochsommerlicher Hitze eine Wohlfühltemperatur auf sichere 20 bis 24 Grad einstellen. Damit die Klimaanlage über viele Jahre für einen kühlen Kopf sorgt, braucht sie Pflege und regelmäßige Wartung. Werkstätten behandeln sie oft stiefmütterlich, auf Nachfrage wird sie immer noch häufig als wartungsfrei gepriesen. Stimmt nicht. Denn Kältemittel verflüchtigt sich durch die Gummischläuche.

Wartung einer Klimaanlage und der Wechsel des Kältemittels sind nichts für Bastler.

Quelle: Autobild